Persberichten

Top-Publikum am Sonntag während der Fachmesse Milchvieh- und Ackerbautage 

 

6.143 Besucher kamen am vergangenen Wochenende zum Haus Vögeding in Münster-Nienberge,um die Milchvieh-Und Ackerbautage zu besuchen.

Nicht weniger als 70 Lieferanten aus der Landwirtschaft kamen zusammen, um Milchwirtschaft und Ackerbau in diesem großen landwirtschaftlichen Gebiet vorzustellen. 

 

Die Besucher konnten sich bei den Ausstellern über die neuesten Produkte und Maschinen informieren und wurden über alle Neuheiten und Entwicklungen informiert, denen sie in Zukunft begegnen werden.

Das vielfältige Angebot der Messe bot dem Besucher aus der Region eine große Auswahl Dies ermöglichte dem Besucher, über die bereits bekannten Lieferanten hinaus, sich zu informieren.

“Ein wertvoller Besuch”, wie einer der Besucher es nannte.

 

Tag des Offenes Hofes

Am Sonntag konnten die Besucher ein  gemütlichen Atmosphäre genießen. Familien strömten massenweise zu den Milchvieh- und Ackerbautage und dem Tag des Offenen Hofes.

Gastgeber Reinhard Weißen hat seinen Milchviebetrieb der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. “Tag des Offenen Hofes”. Die Besucher wurden   durch die Ställe geführt und erhielten Erklärungen über den Stand der Dinge in jeder Abteilung. Besucher kamen zum Beispiel entlang des Abkalbestalles, den Kälbern und dem Melkstand Informationen erhalten

. Im Outdoor-Bereich neben der Messe gab es unter anderem noch ein Karussell, eine Hüpfburg und die Holzkuh Melodie, an der die Kinder Melken konnten, Verschiedene regionale Produkte wurden auf einem Bauernmarkt angeboten

Ein Highlight waren die großen Maschinen und Traktoren.

. Es war ein echtes Erlebnis für Jung und Alt

 

Organisationsagentur CNO-Expo

Das niederländische Organisationsagentur CNO-Expo erhielt viele Komplimente von Besuchern und Ausstellern über die professionelle und gute Organisation des Gesamtbildes. Es gelang ihnen, den Markt in drei Tagen zusammen zu bringen und eine Erfahrung für alle zu schaffen.

 

Neuer Termin 2020

Wegen der frühen Weizenernte verpassten viele Bauern die Werbung und Einladung zur Messe oder konnten nicht mehr kommen. Dadurch war die Besucherzahl am Freitag und Samstag geringer als erwartet. Die Aussteller und die Organisation der Milchvieh- und Ackerbautage waren trotz der weniger guten Beteiligung am Freitag und Samstag sicher nicht unzufrieden und sahen viel Potenzial für die Zukunft. Um zu vermeiden, dass sich die Getreideernte und der Messetermin überschneiden, findet die Fachmesse mit dem Tag des Offenen Hofes vom 4. bis 6. September 2020 statt.

 

www.milchviehundackerbautage.de

 

Für die Redakteure
Für weitere (Hintergrund) Informationen kontaktieren Sie:

Herrn Wolters e.: info@cno-expo.de t.: 0031-548789238

photo-2018-07-23-22-56-25
photo-2018-07-23-22-56-21__2_
photo-2018-07-23-22-56-23